Safer Internet Day 2014

04.02.2014

Safer Internet Day 2014 am Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V.

Das Motto des 11. Safer-Internet-Day lautet: "Let's create a better internet together"

Die Initative der Europäischen Kommission bündelt wieder weltweit Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema "Sicherheit im Netz". Auch 2014 beteiligt sich der Offene Kanal Merseburg-Querfurt e.V. am weltweiten Aktionstag zur Internetsicherheit. Der Offene Kanal Merseburg-Querfurt e.V. bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen und Workshops. Das Programm für den 11. Februar wird über unsere Internetpräsenz bekanntgegeben! Die Veranstaltung wird als Liveaufzeichnung ausgestrahlt und in einen Thementag rund im die Netzsicherheit eingebettet. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die Medienanstalt Sachsen-Anhalt.
Eine WT-Nummer zur Anerkennung als Lehrerweiterbildung wird beantragt.

Teilnehmer:
für alle interessierten Eltern, Lehrer, Schüler

Termin & Uhrzeit:
11.02.2014 von 14.00–17.30 Uhr

Anmeldung:
Bitte bis eine Woche im Voraus!

Kosten:
keine

Infos: www.okmq.de

Programm:

14.00 - 14.45 Uhr -Cyber-Mobbing
Jugendberatung bei der Polizei, Revier Saalekreis

14.45 - 15.30 Uhr- Computerspiel-/Internetsucht
Drogenberatungsstelle Halle (DROBS)

15.30 - 16.15 Uhr -Zwischen staatlichen Vorgaben und nutzergenerierten Vorgaben im Netz
Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Sachsen-Anhalt

16.30 - 17.00 Uhr - Abschlussrunde "Let's create a better Internet together"

zeitgleich Kreativstationen des Medienmobils der Medienanstalt Sachsen-Anhalt:

-Check dein Profil
-kreativ mit iPads

Über die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA)
Die MSA ist in Sachsen-Anhalt die allein zuständige Behörde für die Zulassung, Lizenzierung und Beaufsichtigung privater Hörfunk- und Fernsehveranstalter. Als staatsferne Institution wird sie aus einem etwa zweiprozentigen Anteil der in Sachsen-Anhalt anfallenden Rundfunkgebühren finanziert. Die MSA ist eine unabhängige Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Halle/Saale, errichtet durch das Landesrundfunkgesetz vom 22.05.1991.

zurück
  

 Aktuelle Publikationen