Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA)

Die MSA ist in Sachsen-Anhalt die allein zuständige Behörde für die Zulassung, Lizenzierung und Beaufsichtigung privater Hörfunk- und Fernsehveranstalter. Da die MSA, wie auch der Rundfunk selbst, staatsfern ist, wird sie nicht wie andere Behörden aus Steuergeldern, sondern aus einem zweiprozentigen Anteil des in Sachsen-Anhalt anfallenden Rundfunkbeitrags finanziert.

Aktuelle Meldungen

Die Versammlung der MSA hat auf ihrer Sitzung am 13.05.2015 mit "1A Deutsche Hits" (VMG Mediengruppe/Radio SAW) und "89.0 RTL In The Mix" (Funkhaus Halle/Radio Brocken) zwei neue landesweite private DAB+ Hörfunkspartenprogramm für Sachsen-Anhalt lizenziert. Die Zulassung sowie die Zuweisung von Übertragungskapazitäten auf dem Digitalradiokanal 11C erfolgten für jeweils 10...  mehr ›

Über Bilanz und Ausblick für das „Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt“ wurde am 13.05.2015 in der Sitzung der Versammlung der MSA beraten. Im Beisein des Geschäftsführers des Bildungswerkes der Wirtschaft Sachsen-Anhalt (BWSA) e. V., Herrn Ronald Burchert, und dem Leiter des Medienreferats der Staatskanzlei, Herrn Ministerialrat Claus-Peter Boßmann,...  mehr ›

Titelthema: Start in die Medienwelt – Richtige Begleitung von klein aufSchon für kleine Kinder gehören Medien heute zum Alltag. Schnell begreifen sie, wie Fotos auf dem Smartphone vorbeigewischt werden, sehen sich begeistert Videos von sich selbst an oder bekommen erste kurze Clips vorgespielt. Im Kindergarten haben die meisten bereits eine Lieblingssendung, die sie...  mehr ›

Täglich begeben sich Lokal-TV-Veranstalter auf die Gratwanderung: Auf der einen Seite das klassische Lokal-Programm, das immer noch bei Zuschauern und Kunden hohe Akzeptanz erreicht. Auf der anderen Seite die neuesten Techniktrends und Zielgruppen, die keine Fernseher mehr benutzen. Die Programme verändern sich ständigin ihrer Darstellungsform, in ihren Zuschauerkontakten, in den...  mehr ›

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt widmet sich in ihrem aktuellen Magazin „MSA EinBlicke“ den barrierefreien Medien in Sachsen-Anhalt. Mit der aktuellen Ausgabe zeigt die MSA ganz konkret auf, wieviel Inklusion in den Programminhalten stattfindet und wie Inklusion von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, aber auch in den Bürgermedien wirklich gelebt wird. In Interviews,...  mehr ›

 

Aktuelle Publikationen

MSA EinBlicke 1/2015