Erste Regionalkonferenz des "Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt" mit konkreten Ergebnissen

19.11.2012

Mit "Medienpädagogischer Atlas" und einer "Förderdatenbank" für medienpädagogische Projekte sind zwei neue Online-Angebote gestartet

(Halle/Magdeburg, 16.11.2012) Mit ersten konkreten Ergebnissen ist die Auftaktveranstaltung der Regionalkonferenzen des "Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt" am 15. November in Magdeburg erfolgreich zu Ende gegangen. Als Signal zur Stärkung der Zusammenarbeit der beteiligten Akteure haben auf der "1. Regionalkonferenz Medienkompetenz für die Regionen Magdeburg - Börde - Jerichower Land" Jens Antefuhr vom Kultusministerium, Ronald Burchert vom Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. und die Leiterin des Netzwerkes Medienkompetenz Sachsen-Anhalt, Jacqueline Vonau, den "Medienpädagogischen Atlas" zur Nutzung freigegeben.

Im Medienpädagogischen Atlas, der unter www.medien-kompetenz-netzwerk.de aufgerufen werden kann, können ab sofort alle Einrichtungen des Landes ihre medienpädagogischen Angebote eintragen, untereinander koordinieren und vernetzen. Damit ist es nach Aussage von Jacqueline Vonau erstmals möglich, die mittlerweile unüberschaubar große Zahl wertvoller Angebote und Projekte zur Vermittlung von Medienkompetenz in Sachsen-Anhalt auf einen Klick auffindbar zu machen - und das für alle Zielgruppen wie Multiplikatoren, Eltern, Lehrkräfte aber auch für alle Bürgerinnen und Bürger.

Präsentiert wurde auf der Regionalkonferenz auch die neue Förderdatenbank für medienpädagogische Projekte des "Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt". Die Förderdatenbank, die ebenfalls über www.medien-kompetenz-netzwerk.de erreicht werden kann, bietet konkrete Hilfe bei der Suche nach Fördermitteln für medienpädagogische Projekte und gibt eine Übersicht darüber, wo diese beantragt werden können. Mittlerweile existieren nach Auskunft der Projektverantwortlichen Jacqueline Vonau eine Vielzahl an Stiftungen, bundesweiten Wettbewerben und Förderprogrammen, die Projekte zur Medienbildung unterstützen.

Neben Präsentationen und Podiumsdiskussionen standen auf der 1. Regionalkonferenz "Themenwerkstätten" im Fokus. Diese nutzten die Teilnehmer der Konferenz in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt, um direkt in Dialog zu treten und um Wünsche und Ideen für medienpädagogische Projekte austauschen und vernetzen zu können.

Beispielsweise diskutierten in der Themenwerkstatt zur "Außerschulischen Medienbildung" 14 Teilnehmer aus der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Erwachsenenbildung in offener Runde darüber, wie künftige Zusammenarbeit entwickelt, gestärkt und vernetzt werden kann. Bereits im Rahmen der Themenwerkstatt haben die Teilnehmer erste gemeinsame Projekte zur künftigen Zusammenarbeit entwickelt.

Ziel der neuen regionalen Netzwerktreffen ist es, alle Akteure, die in Sachsen-Anhalt Medienkompetenz vermitteln, untereinander noch besser zu vernetzen, um im gegenseitigen Transfer innovative und nachhaltige Lösungen zur Medienkompetenzvermittlung zu entwickeln. Die Regionalkonferenzen werden von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt und des Bildungswerkes der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. initiiert. Bis Juni 2013 sind bereits vier weitere regionale Netzwerktreffen in Sachsen-Anhalt geplant. Bereits am 19. November findet die 2. Regionalkonferenz für den Altmarkkreis Salzwedel und Stendal im Offenen Kanal Stendal statt.

Über das Netzwerk Medienkompetenz
Das Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt ist ein Projekt der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) unter finanzieller Beteiligung des Landes Sachsen-Anhalt und dem Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt (BWSA) e.V. Das BWSA e.V. beteiligt sich im Auftrag der Arbeitgeberverbände im HAUS DER WIRTSCHAFT.

Das Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt ist online verfügbar unter:
www.medien-kompetenz-netzwerk.de sowie unter www.facebook.com/NetzwerkMedienkompetenz

Ansprechpartner für die Vertreter der Medien
Martin Heine, Direktor der Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Tel.: 0345 5255 0
E-Mail: info@msa-online.de


Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt
Netzwerkkoordinatorin: Jacqueline Vonau
Reichardtstraße 8, 06114 Halle/Saale
Tel.: 0345 5213 0
E-Mail: kontakt@medien-kompetenz-netzwerk.de


zurück
  

 Aktuelle Publikationen