Safer Internet Day am 7. Februar 2017 mit dem Medienmobil der Medienanstalt Sachsen-Anhalt an der Ersten Kreativitätsschule Sachsen-Anhalt e.V.

02.02.2017

Am Dienstag, den 7. Februar 2017, findet in der Ersten Kreativitätsschule Sachsen-Anhalt e.V. in Halle ein Aktionstag anlässlich des „Safer Internet Day“  (SID) statt. Mit dem SID als internationalen Aktionstag soll für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Chancen und Risiken der Internetnutzung geworben werden.

Im Rahmen einer medienpädagogischen Projektwoche zum Thema „STOPP I TRICK“ – Erstellung eines eigenen Trickfilmes mit Kindern der ersten bis vierten Klassen mit dem Medienmobil der Medienanstalt Sachsen-Anhalt wird am 7. Februar 2017 ein Workshop zur „Internetsicherheit“ angeboten. Hortkinder der ersten bis vierten Klassen lernen, wie das Internet funktioniert und auf welche Probleme und Möglichkeiten sie bei der Nutzung des Internets stoßen können. Dieses neu erworbene Wissen setzen die Kinder dann im Laufe der Projektwoche in Form ihres eigenen kleinen Trickfilmes um.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen am Veranstaltungstag bzw. der Projektwoche vorbeizuschauen.
Der „Safer Internet Day“ findet in Deutschland seit 2008 statt und wird durch die Europäische Kommission unterstützt. Das Motto lautet in diesem Jahr: "Be the change: unite for a better internet“.
Weitere Informationen zum SID 2017 finden Sie unter http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2017/

Ansprechpartner für die Vertreter der Medien
Martin Heine, Direktor der MSA
Telefon: 0345/52550
E-Mail: heine@msa-online.de
Web: www.msa-online.de

PM Download

zurück
  

 Aktuelle Publikationen