Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland

09.06.2015

ONLINE VOTING BIS ZUM 21. JUNI 2015

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) und der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) schreiben erstmalig einen gemeinsamen Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland in fünf Kategorien aus.

In der Kategorie 4 (Bestes Produkt eines mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes) kann jeder über den Sieger mitentscheiden.

Die Abstimmung läuft bis einschließlich 21. Juni 2015. Nominiert von der MSA sind folgende Projekte:

Kat. Projektname   Einrichtung
     
4 Kinderzeitung Magdewood  zone! der Medientreff Magdeburg Link zum Voting
     
4 Häuser erzählen Geschichte(n) Offener Kanal Dessau Link zum Voting

Für Sachsen-Anhalt gab es eine offene Bewerbungsphase für die fünf Kategorien des Preises. Insgesamt haben sich 46 Projekte aus Sachsen-Anhalt für die Nominierung beworben. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Prof. Johannes Fromme (Universität Magdeburg), Kirstin Grunert (GMK Sachsen-Anhalt) und Torsten Kirchhof (Netzwerk Medienkompetenz), wählte für jede Kategorie die beiden vielversprechendsten Projekte aus.

Kat.  Projektname   Einrichtung   Unterstützung
       
1 Kindermedienfest Jugendzentrum „Am Saalehang“
Merseburg 
Offener Kanal Merseburg
       
1 Wilde Leoparden als Spielplatztester Sozialpädagogische Tagesgruppe
Bad Dürrenberg
Offener Kanal Merseburg
       
2 Jugendtagung
Computerspiel
Offener Kanal Merseburg Hochschule Merseburg
     
2 Pixelplays –
die Computerspiel AG
fjp-media, Verband junger Medienmacher Magdeburg
       
3 DieWaehlerischen.de
Landesvereinigung kulturelle
Kinder- und Jugendbildung
Sachsen-Anhalt Magdeburg
Hochschule Magdeburg-Stendal
     
3 Medienpädagogischer
Stammtisch
fjp-media, Verband junger
Medienmacher Magdeburg
     
5 Trickfilmworkshop Kultur- und Bildungsstäte
Kloster Posa e. V. Zeitz
     
5 Musical 2.0 – Integrations-
debatte und Vorurteile
als Hörspiel
Radio HBW   

Die zentrale Preisverleihung der Gewinnerprojekte findet am 27. Juni 2015, 11.00 Uhr in Erfurt statt.
Jede Kategorie wird mit einem Preisgeld in Höhe von je 2.000 Euro für den Gewinner dotiert.


Der Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland wird in fünf Kategorien vergeben:

1)    Bestes mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/ mit Kinder/n bis 12 Jahre
2)    Bestes mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/ mit Jugendliche/n von 13 bis 19 Jahre
3)    Bestes mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/ mit Erwachsene/n
4)    Bestes Produkt eines mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes
5)    Beste Idee für die Realisierung eines Medienkompetenzprojektes in Mitteldeutschland


Ansprechpartner für die Vertreter der Medien
Martin Heine, Direktor der MSA
Telefon: 0345/52550
E-Mail: heine@msa-online.de

PDF-Download

Gemeinsame PM AML/MDR

zurück
  

 Aktuelle Publikationen